Veranstaltungen

36. Nordhäuser Jazzfest - ADAM HOLZMAN & BRAVE NEW WORLD

10.11.2019 _ 20:00 Uhr _ Cyriaci-Kapelle Nordhausen

European Tour 2019

featuring Adam Holzman (keyboards), Lorenz Hargassner (sax), Freddy Cash (bass), Jane Getter (guitar), & Gene Lake (drums)

 

https://www.youtube.com/watch?v=QYLubh3kFu0

 

Adam Holzman & Brave New World präsentieren einen Abend mit erstklassigem

Jazz- Rock. Der Keyboarder Adam Holzman ist ein Zögling Miles Davis`und

spielt derzeit mit dem berühmten Rocker Steven Wilson. Adam und seine Killer

Band aus New York spielen Stücke seines letzten Albums, "Truth Decay" und

covern Material, das ihn seine ganze Karriere über begleitete.

 

ADAM HOLZMAN / Vita

 

Adam Holzman war von 1985 bis 1989 Mitglied der Miles Davis Band. Mit der

Trompeten Legende performte er mehr als 200 Konzerte weltweit. Man kann ihn

auf den Alben "Tutu","Live Around The World" und "The Complete Montreux" Box

Set (alle bei Warner Bros.) hören. 1988 wurde er Miles´s musikalischer

Direktor und wurde für seine Sessions und  Live Performances von der New

York Times für sein "innovatives Keyboardspiel" hoch gelobt und vom Keyboard

Magazine als "einer der vielversprechendsten Synth Solisten" gehandelt.     

Außerdem nahm er Alben auf und tourte ausgiebig mit Künstlern wie Grover

Washington, Jr., Wayne Shorter, Chaka Khan, Steps Ahead, Wallace Roney,

Michel Petrucciani und vielen anderen.

Adam tourt derzeit mit dem britischen Rocker Steven Wilson.  Adam erscheint

auf Stevens gefeierten Alben "The Raven That Refused To Sing,"

"Hand.Cannot.Erase," "4 1/2" und "To The Bone,", auch wirkt er in den

Konzert Videos Get All You Deserve  und  Home Invasion: Live at Royal Albert

Hall. Adam ist im Moment auf Welttournee mit Steven Wilson, welche noch bis

März 2019 andauert.

Adam veröffentlichte 10 Alben mit seiner Band Adam & Brave New World und als

Solist.Seine zuletzt veröffentlichte CD kompromisslosen Jazz Rocks, heisst

Truth Decay und erschien im März 2018. Das Album featured viele

Gastauftritte von Mitgliedern der Steven Wilson Band und Adams Brave New

World.Auch gibt es auf diesem Album einige Vocal Tracks;ein Cover von "A

House Is Not A Motel" der Klassiker 60`s Band Love und der Titel Track,

zusammen geschrieben mit Nick Beggs - eine wahre Jazz - Rock Affaire. "Truth

Decay" bekam grossartige Rezensionen und wurde von All About Jazz´s John

Kelman als eines der Top Alben 2018 betitelt. The Deform Variations, eine

Solo Piano CD, aufgenommen während der Steve Wilson Tour, wurde 2015

veröffentlicht.

Adam wurde vom Keyboard Magazine mehrmals als "best electric jazz keyboard

player" nominiert. 2007 wurde er von der Jazz Journalists Association für

seine Co-Production (mit Bob Belden) des Miles Davis Box Set "The Cellar

Door Sessions" (Sony) ausgezeichnet. Mittlerweile bekommt Adam grosse

Aufmerksamkeit auch aus der Rock Szene, seit einigen Jahren rangiert er ganz

oben auf der Liste in der Kategorie "Best Keyboard Player" des Classic

Rock/Prog Magazines.

Adam ist auch Teilzeit Fakultätsmitglied des New School University Jazz &

Contemporary Musik Departments.

 

 

Zurück